Obst und Gemüse nicht mehr in Plastiktüten stecken

Am einfachsten ist es natürlich auf dem Markt einzukaufen und sich das Obst und Gemüse direkt in die mitgebrachte Stofftasche geben zu lassen. Nun hat aber nicht jeder die Möglichkeit auf dem Markt einzukaufen. Ich lege deshalb alles einfach ohne Verpackung in den Einkaufswagen und lasse es an der Kasse wiegen. Bisher hatte noch kein Kassierer ein Problem damit. Viele Supermärkte suchen bereits nach Möglichkeiten, Alternativen für die Kunststoffverpackungen zu finden. Im Gespräch sind zum Beispiel Folien aus Milchproteinen oder Netzte aus Zellulose.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.